Tel.: +49 (0) 5252-93706-03

Lungensport 2016 -effektiv umsetzen

04.03.2016 13:28:00
von Annegret Schmidtke

Schon jetzt vormerken:

Symposium der Sektion Prävention und Rehabilitation und der AG Lungensport in Deutschland e.V. im Rahmen des 57. DGP-Kongresses

Leipzig, Congress-Center, Raum MH06
Freitag, 4. März 2016, 11.45 bis 13.15 Uhr

Wir würden uns freuen, Sie in Leipzig begrüßen zu dürfen.

Lungensport - Ein Update

15.12.2015 14:01:00
von Annegret Schmidtke

Neues Video zum Lungensport:

Viele Fragen rund um den Lungensport beantwortet Prof. Heinrich Worth in unserem neuen Video, das als Gemeinschaftsproduktion mit der Deutschen Atemwegsliga e.V.  und mit sportlicher Unterstützung durch die Lungensportgruppe Fürth-Oberfürberg entstanden ist. Herzlichen Dank an alle Akteure!
Schauen Sie doch mal rein:

Startbild Video

Video starten

 

DBS empfiehlt die Refresherkurse der AG Lungensport

05.11.2015 14:02:00
von Annegret Schmidtke

Wir freuen uns darüber, dass der DBS  seinen Landes- und Fachverbänden empfiehlt, die Fortbildungen der AG Lungensport zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz B Rehabilitationssport Innere Medizin anzuerkennen. Anbei der Auszug aus dem Lehrgangsplan des DBS Seite 171 (Kooperationen):

Übungsleiter gesucht

23.10.2015 10:53:00
von Annegret Schmidtke

Der Seniorensport-und Förderverein e.V. Bruchköbel (www.sespo.de) sucht für die Lungensportgruppe Verstärkung.

Aufgrund der großen Nachfrage möchten wir unser Angebot in diesem Bereich erweitern und suchen dringend eine Übungsleiterin/einen Übungsleiter.

Kontakt:
eMail:     k-d-thorn@t-online.de
Telefon: 0174/8070203

6. D-A-CH KONGRESS FÜR PULMONALE REHABILITATION

15.09.2015 08:33:00
von Uta Butt

Der mittlerweise 6. D-A-Ch-Reha-Kongress (Pneumologische Reha im deutschsprachigen Europa) findet dieses Jahr in Zürich statt.

Termin: 27. – 28. November 2015
Tagungsort: UniversitätsSpital Zürich, Zürich

• Körperliche Aktivität bei COPD, messen und steigern
• Komorbiditäten während der Rehabilitation behandeln
• Mentales Training in der Rehabilitation
• Angebote und Vergütungssysteme der pulm. Rehab in D-A-CH
• Pulmonale Rehabilitation bei nicht-COPD
• Spezialworkshops für Physiotherapeuten
• Posterwettbewerb

Refresherkurse 2016

02.09.2015 13:34:00
von Annegret Schmidtke

Ihre Übungsleiterlizenz für den Übungsleiter B „Rehabilitationssport“ Innere Medizin ist alle 2 Jahre zu aktualisieren und zu verlängern.Deshalb bietet die AG Lungensport in Frankfurt/Main auch 2016 wieder Refresherkurse in Frankfurt/Main  unter der Leitung von Dr. Oliver Göhl und Frau Michaela Frisch an:

Termine:

20. und 21. Februar 2016
24. und 25. September 2016

 

Zusammenarbeit zwischen DBS und AG Lungensport

04.08.2015 11:35:00
von Annegret Schmidtke

Am 30.06.2015 fand ein Gespräch zwischen dem Deutschen Behindertensportverband e.V. (DBS) und der AG Lungensport in dem DJK Bildungs- und Sportzentrum in Münster statt. Zentrales Thema dieses Treffens war die zukünftige Zusammenarbeit der beiden Organisationen im Bereich Bildung und Lehre.

An dem Gespräch nahmen von der AG Lungensport teil, Frau Dr. Uta Butt (Geschäftsführerin der AG Lungensport), Herr Dr. Oliver Göhl (Schriftführer der AG Lungensport) sowie Herr Prof. Dr. Heinrich Worth (Vorsitzender der AG Lungensport) und seitens des DBS waren anwesend, Herr Ludger Elling (Vizepräsident Bildung/Lehre im DBS) sowie Frau Olga Kahlkopf (Referentin Sportentwicklung, zuständig für den Bereich Bildung/Lehre und Menschen mit geistiger Behinderung).

Die Beteiligten sprachen sich gemeinsam dafür aus, zukünftig die Zusammenarbeit zwischen dem DBS und der AG Lungensport im Bereich der Übungsleiterqualifikation im Rehabilitationssport zu intensivieren. Dabei soll das Ziel, ein flächendeckendes Bewegungsangebot für Menschen mit Atemwegs- und Lungenerkrankungen zu schaffen, von beiden Organisationen verfolgt werden. Zwischen dem DBS und der AG Lungensport ist u.a. vereinbart worden, dass die Refresherkurse der AG Lungensport (durch den DBS als Fortbildung anerkannt), stärker innerhalb der Strukturen des DBS kommuniziert und veröffentlicht werden. Die AG Lungensport wird prüfen, inwiefern die speziell ausgebildeten Atem-Physiotherapeutinnen/Physiotherapeuten Interesse an einer Ausbildung zur/m Übungsleiter/in B Rehabilitationssport B Innere Medizin besitzen.

Der DBS und die AG Lungensport freuen sich auf die zukünftige intensivere Zusammenarbeit zwischen den beiden Verbänden und sie sind sich sicher, dass die weitere Kooperation spannende Ergebnisse hervorbringen wird.

Lungensport: Ambulantes Sportprogramm hilft langfristig bei COPD

28.07.2015 14:40:00
von Uta Butt

Dtsch med Wochenschr 2015; 140(13): 1001-1005
DOI: 10.1055/s-0041-102720

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Lung exercise: outpatient exercise program has long-term benefits on COPD
Marc Spielmanns1, 5, Oliver Göhl2, Konrad Schultz3, Heinrich Worth4

Lesen Sie den vollständigen Artikel:

www.thieme-connect.de/products/ejournals/html/10.1055/s-0041-102720?cooperation=fBLXhkcj91W8WiHJbdELt00P1RBV2P9PZDxvW09n

 

Übungsleiter gesucht

06.07.2015 12:55:00
von Annegret Schmidtke

Eine Anfrage vom TV-Flörsheim:

Für unsere seit 2007 bestehenden Lungensportgruppen suchen wir ab Sommer dringend eine Übungsleiterin, da die jetzige Übungsleiterin ihr Engagement beenden muss.

Kontakt: Christine.Rhein@TV-Floersheim.de

Die AG Lungensport auf YouTube

25.06.2015 09:58:00
von Uta Butt

YouTube-Icon

Besuchen Sie unserern neuen Kanal: www.youtube.com/lungensport